Uhr
Wir haben geöffnet.
Blank Kunsthandwerk
  • Neuheiten des Jahres

    Jedes Jahr erweitern wir unser Sortiment um neue Faltenrockengel

    und weihnachtliche Dekorationen. Werden Sie zum Sammler

    erzgebirgischer Holzkunst – wir haben noch so viele Ideen.

Neuheiten 2016

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“ (André Gide)

Und Sie wissen ja,  ein kleines Gastgeschenk zum Besuch oder eine Aufmerksamkeit zum Geburtstag bringt immer wieder ein Strahlen in das Gesicht des Beschenkten.

In diesem Jahr wird unser Faltenrockengel auch zum Glücksbringer, denn er trägt ein leuchtend-goldenes Hufeisen vor sich – das Symbol für Glück schlechthin (EK 076 und EKF 076). Musikalisch begleitet wird er durch einen Engel mit Piccoloflöte (EK 075 und EKF 075). Man kann der kleinen Figur förmlich ansehen, wie sie dem zarten Instrument fröhliche, helle Töne entlocken will. Die neuen Engelfiguren gibt es wieder als Kurzrockengel, natur oder farbig, und auch als Langrockengel farbig (ELF 075 und ELF 076).

Passend zum kleinen Glücksboten, verschenkt ein Langrockengel sein Herz (EL 063). Ein zweiter lässt dazu eine goldene Schalmei (El 064) erklingen.

Über ihnen stimmt ein Schwebeengel die Lyra (SE 036 und SEF 036) an und fordert die drei neuen Faltenlangrockengel mit Violincello (ELN 027), Fagott (ELN 029) und Althorn (ELN 030) auf, mit ihm zu musizieren. Ein Engel im Stern läutet kleine goldene Glöckchen dazu (ES 045 und ESF 045).

Die Szene wird von den neuen mittelgroßen Faltenrockengeln mit Laternen abgerundet, die schützend  einen großen goldenen Stern über alles halten (EKM 047, EKFM 047 und ELM 047, ELFM 047).

Im Sortiment der Pfeifenraucher gesellt sich in diesem Jahr ein Snowboarder (1531) hinzu, dessen fröhliche Farbgebung Jung und Alt gleichermaßen begeistern wird.

Und wenn der Winter endlich vorbei ist, die Sonne wieder lacht und die ersten Blumen erblühen, freuen sich auch unsere neuen Blumenkinder auf ihren Auftritt. Sie beschützen in diesem Jahr ein zierliches Vergissmeinnicht (BK 027 und BKF 027) und spielen dazu auf einer Zugposaune (BKS 027).