Logo BLANK Kunsthandwerk gold

Handwerkskunst mit Zertifikat

Höchste Qualität aus dem Erzgebirge

Der Verband wurde 1990 als freiwillige Dachorganisation gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erzgebirgische Holzkunst und ihre Hersteller zu fördern, indem er zum Beispiel nicht nur Imagekampagnen unterstützt, sondern auch gegen Plagiate vorgeht. Überdies ist er Inhaber verschiedener Warenzeichen wie „Echt Erzgebirge®“ und vergibt jährlich den Preis „Tradition und Form“.

In der Satzung des Verbandes und in der Zeichensatzung für „Echt Erzgebirge®“ ist festgelegt, dass alles, was der Holzspielzeugmacher nach seiner Berufsausbildung herstellt, im deutschen Teil des Erzgebirges und überwiegend in Handarbeit gefertigt werden muss. Zusätzlich sind hohe Qualitätskriterien einzuhalten. Dies trifft garantiert auch auf unsere Erzeugnisse zu. 

Logo Verband erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.

Logo des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.

Dafür wurden wir 2009 vom Verband geprüft und dürfen unsere Produkte mit dem Siegel „Echt Erzgebirge. Holzkunst mit Herz®“ versehen.

Z

Was bedeutet das für Sie als Kunden?

Erzeugnisse, die mit dem Siegel „Echt Erzgebirge, Holzkunst mit Herz®“ ausgezeichnet sind, wurden garantiert auch im deutschen Teil des Erzgebirges hergestellt.

Echt Erzgebirge, Holzkunst mit Herz®“ ist ein Warenzeichen und eine geschützte geografische Herkunftsangabe.

Produkte ohne dieses Siegel sind, laut unserer Verbandssatzung, nicht geprüft.

Der Verband

Weitere eingetragene Warenzeichen und Herkunftsangaben finden Sie über den Verband selbst:

Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.
Albertstraße 15
09526 Olbernhau

Telefon: 03 73 60-72 44 2
Fax: 03 73 60-30 48

E-Mail: verband@erzgebirge.org

Preisvergabe

Preis für "Tradition und Form" 2020

Preis für "Tradition und Form" 2020

Im Jahr 2020 bewarb sich BLANK Kunsthandwerk beim Verband für den Preis für Hervorragende Traditionspflege. Als Exponat wurde die große Engelwolke mit dem Orchester der Faltenrockengel® eingereicht, welche seit über 60 Jahren Marktrelevanz im Bereich der Erzgebirgischen Volkskunst® hat.

Das Exponat wurde nominiert und ausgezeichnet. 

Preis für Hervorragende Traditionspflege

Blank Kunsthandwerk, Inh. Uwe Blank, Grünhainichen; Faltenrockengel farbig und natur; Gestalter: Georg Beyer (verstorben)

Bereits 1955 wurden vom Großvater des heutigen Firmeninhabers die Faltenrockengel mit dem Sterndiadem entwickelt und in die Produktion eingeführt – zunächst in der farbigen Version und später naturbelassen. Dabei wurden Gestaltungsvorstellungen der 50er Jahre auf ein klassisches Motiv der Erzgebirgischen Volkskunst® unter Nutzung moderner Holzbearbeitungstechnologie übertragen. In beiden Versionen sind die Faltenrockengel bis heute beliebte Sammlerobjekte und werden jährlich durch neue Motive ergänzt. Insbesondere die naturbelassenen Engel sind auch heute noch ein herausragendes und sehr bekanntes Alleinstellungsmerkmal der Firma Blank Kunsthandwerk.

Verband der Erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.

0 Comments