Logo BLANK Kunsthandwerk gold

Einzigartige Ausbildung zum Holzspielzeugmacher!

Für den Start im August 2021 ist noch ein Ausbildungsplatz frei.

Auszubildende zum Holzspielzeugmacher

Lernen im Traditionsbetrieb

Wir bieten eine Ausbildung zum Holzspielzeugmacher / zur Holzspielzeugmacherin an.

Dieser anerkannte Ausbildungsberuf ist spannend, kreativ und in Deutschland einmalig und wird im Verbund mit der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule in Seiffen angeboten, wo neben theoretischer Wissensvermittlung auch viel praktischer Unterricht erfolgt.

Die weitere praktische Lehrausbildung findet dann direkt in unseren Engelwerkstätten in Grünhainichen statt.

Die Ausbildung

In der dreijährigen Ausbildungszeit werden grundlegende Fertigkeiten für das Arbeiten mit Holz vermittelt, dabei gehören manuelle und maschinelle Holzbearbeitungstechniken zum Lehrplan. Das heißt, vom Drechseln und Schnitzen bis hin zum Bemalen und Verzieren werden vielseitige Fähigkeiten geschult.

Der Lehrling wird in die Lage versetzt, seine Ideen zunächst in Entwürfen und Zeichnungen zu erfassen und sie dann selbstständig in die Praxis umzusetzen. Dazu sind Kreativität, handwerkliches Geschick und technisches Wissen nötig.

Theoretische und praktische Lerninhalte:

  • Gestaltung, Entwurf und Planung
  • Oberflächenbehandlung
  • Holz- und Werkstoffbearbeitung
  • CAD und CNC
  • Technisches Zeichnen und Freihandzeichnen
  • Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Manuelle und maschinelle Holzbearbeitung
  • Drechseln
  • Schnitzen
  • Dekoratives Spanen
  • Bemalen und Dekorieren

Voraussetzungen: 

  • Real- oder Hauptschulabschluss
  • Interesse an abwechslungsreicher händiger Arbeit
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Spaß beim Umgang mit dem Werkstoff Holz
""

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per Post an:

BLANK Kunsthandwerk
z.H. Uwe Blank
Chemnitzer Straße 59B
09579 Grünhainichen

Gern auch per E-Mail:

info@blank-engel.de

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an:

037294 / 171 0

Wir freuen uns auf Sie!

Die Verbundausbildung Holzspielzeugmacher/in ist eine Initiative des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. und wird vom Freistaat Sachsen gefördert sowie vom Erzgebirgskreis und der Erzgebirgssparkasse unterstützt. 

Europaförderung